11.08.2020

Dringender Wahlaufruf der Meckenheimer FDP

Pressemitteilung vom 11. August 2020

tl_files/Projekte/FDP-Meckenheim/2020 Logo FDP.jpg 

 FDK 2020 / 09

Dringender Wahlaufruf der Meckenheimer FDP - auch an die Wähler anderer demokratischer Parteien

 Die Meckenheimer FDP appelliert dringend an alle Wahlberechtigen Bürgerinnen und Bürger von Meckenheim, sich auch in Zeiten von Corona-Beschränkungen unbedingt an der Kommunalwahl am 13. September zu beteiligen. Zum Ende der gestrigen Vorstandssitzung erklärte der FDP-Partei- und Fraktionsvorsitzende Heribert Brauckmann: „Das Wahlrecht nutzen ist gerade in schwierigeren Zeiten besonders wichtig. Wer etwa aus Sorge wegen der Corona-Pandemie kein Wahllokal betreten möchte, kann wie immer völlig problemlos per Briefwahl seine Stimme abgeben. Natürlich werben wir dabei mit unserem Wahlprogramm um Stimmen für die FDP, aber uns ist es noch wichtiger, dass die Menschen überhaupt wählen. Nicht-Wähler stärken die extremen Ränder, und das wollen wir als Liberale auf keinen Fall.“

tl_files/Projekte/FDP-Meckenheim/Heribert Brauckmann (Privat). .JPG

 Heribert Brauckmann

Zurück